www.rhodosstadt.de
 Rhodos Stadt und Altstadt
Rhodos Stadt Kurzüberblick Museen Hotels Restaurants praktische Tipps

Rhodos Stadt Hotels

In der Altstadt von Rhodos gibt es zahlreiche kleine Hotels unterschiedlicher Preislage in teilweise bis zu 700 Jahre alten Häusern. Meist haben sie nur um die 10 Zimmer, die alle ganz individuell eingerichtet sind. Manche von ihnen sind auch über deutsche Reiseveranstalter buchbar, so z.B. das Cava d’Oro einer deutsch-griechischen Familie. Sein Vorteil: Es liegt nur 5 Gehminuten vom Fährhafen entfernt, außerdem kann man dort auch mit Mietwagen oder Taxi vorfahren, was bei vielen anderen Altstadt-Hotels nicht möglich ist.


Foto: versteckter Eingang zum Hotel Romeo in der Altstadt

Die Top-Adresse für finanzstarke Romantiker in der Altstart ist das Marco Polo Mansion. Gut und zu vernünftigen Preisen wohnt man in der Altstadt auch in Andreas Rooms, im Via-Via und im Minos, alle drei mit schönen Dachterrassen, sowie bei einer gut Deutsch sprechenden Familie in der ganz kleinen Pension Olympos. Teuerste Altstadthotels sind das Designerhotel Nikos-Takis, das zwei Athener Modemachern gehört, und das sich besonders öko-bewusst gebende Spirit of the Knights.

Das teuerste Hotel in der Neustadt ist das Casino Rodos, dem auch das Spielcasino von Rhodos angeschlossen ist. Da kann man sogar Suiten mit eigenem Butler buchen. In vielen Veranstalterkatalogen zu finden ist das Grand Hotel, exzellent sind auch die Rodos Park Suites. Durchschnittliche Touristenhotels in unmittelbarer Nähe zum Stadtstrand sind die Häuser nahe am Aquarium, z.B. das Ibiscus und das Aquarium (früher Siravast).


In den kleinen Gassen der Altstadt von Rhodos gibt es zahlreiche kleinere und einfache Hotels.


 
 
 

© www.rhodosstadt.de 2011 | Impressum